Unsere Top Trends vom Salon del Mobile 2017!

 

Jedes Jahr besuchen wir den Salon del Mobile in Mailand, Europas größte Desing-Messe. Der Ort, an dem die neuesten Trends im Bereich Beleuchtung und Innendesign entdeckt werden können. Hier findet man die schönsten Farben, Materialien und Formen. Entsprechend viele Ideen haben wir für die kommende Saison gesammelt. Einige der Trends wollen wir schon jetzt mit euch teilen!

Spiel mit dem Glas

Eines der schönsten Stücke, die wir in Mailand gesehen habe war ein Zusammenspiel nur aus Glas und Licht. Erlaubt ist, was gefällt! So findet sich auch der Ombre-Trend jetzt auf Glas wieder. Dieser lässt deine Einrichtung verspielt wirken. Zudem sorgen verschiedene Glasschliffe für die interessantesten Lichteffekte an euren Wänden. Einfach klasse!

Organische Formen und Kurven

Die Natur hält auch im Interiordesign wieder mehr Einzug. Neben bekannten Materialien, wie Leder, Marmor oder Holz, werden wir in der kommenden Saison noch viele weitere, natürliche Materialien sehen. Aber auch natürliche Formen werden zunehmend wichtiger. Natürliche und runde Formen sowie Kurven finden sich ebenso in Leuchten wieder, wie auch im übrigen Interieur, wie in Stühlen, Beistelltischen und Accessoires.

Die stylischen 40er und poppigen 60er-Jahre

Die mittleren Jahrzente des vergangenen Jahrhunderts erleben in diesen Tagen ein riesiges Comeback! Wie wir darauf gewartet haben! Tiefe Sofas, samtige Stoffe, matte Metalle und Marmor - alles in tollen Farben und Formen. Alle entsprechenden Leuchten und Möbel haben rundliche Formen und wirken auf besondere Art und Weise "niedlich". Zudem spielen weiche Farben eine große Rolle in diesem Trend. Pudrige Pinktöne, sand, gelb und blau. Die Farben erinnern an die der Gewürze eines marrokanischen Marktes. Einfach schön!